Joshwagenbach : Verhaltenspsychologie, Gewohnheitsbildung und Leistungsverbesserung

Was werden wir alle mal bedauern?

Was werden wir alle mal bedauern?

Vor kurzem wurde mir das Buch von Bronnie Ware, einer australischen Krankenschwester empfohlen. Ihre Aufgabe war es Patienten in den letzten 12 Wochen ihres Lebens zu begleiten. Während dieser Zeit kam Sie Ihren Patienten sehr nah. Sie setzte sich neben Ihnen ans Bett und begonn sich Stunden mit Ihnen zu unterhalten. Nach einiger Zeit hatte sie sich einige Fragen ausgedacht und diese begonnen aufzuschreiben. Eine Frage die Sie immer wieder stellte war: „Was Sie in Ihrem Leben bereut haben und was Sie gerne anders gemacht hätten“. Eines bedauerte jeder in den letzten Wochen ihres Lebens –

I wish I’d had the courage to live a life true to myself, not the life others expected of me.

“This was the most common regret of all. When people realise that their life is almost over and look back clearly on it, it is easy to see how many dreams have gone unfulfilled. Most people had not honoured even a half of their dreams and had to die knowing that it was due to choices they had made, or not made. Health brings a freedom very few realise until they no longer have it.”

Wir alle wachen in einer Gesellschaft auf, die ab unserem Ersten Wimpernschlag Erwartungen an uns hat. Unsere Eltern geben uns bestimmte Namen. Namen von großen Persönlichkeiten in deren Fußstapfen wir treten sollen. Es wird erwartet wir werden mal etwas ganz besonders. Und so sollen wir im Kindesalter mehrere Sprachen lernen, Mathe Genies werden, die besten Noten nach Hause bringen und auch viele Freunde haben.

Wir können keinen dafür verurteilen, alle wollen natürlich nur das Beste von uns und Sie arbeiten hart um in uns all diese Erwartungen erfüllen zu können.

Einigen geht es vielleicht besser. Sie haben die Möglichkeit in einer modernen Familie aufzuwachsen. Sie werden bestärkt das zu tun was Sie möchten. Sie werden in allen Lebenslagen unterstützt, bis man herausgefunden hat wohin man selbst gehen möchte. Danke dafür  Mama. Aber wir werden nicht immer von allen unterstützt. Es gibt immer wieder andere Einflüsse, sei es durch Freunde, Medien oder Mentoren auf die wir keinen direkten Einfluss haben.

Andere haben nicht das Glück, das zu machen was Sie möchten. Sie wurden dazu erzogen Arzt oder Anwalt zu werden. Sie haben immer das gemacht was andere Ihnen gesagt haben. Bis hin zu den letzen Wochen Ihres Lebens wo Sie all diese Entscheidungen bedauern.

Wir sind unglaublich Dankbar in dieser Zeit aufzuwachsen. Die Möglichkeiten die uns heute gegeben sind unfassbar. Wir sind an einem Punkt im Leben angelangt, an dem wir aufhören sollten Dinge zu bedauern und nach vorne Blicken sollten.

Sei ehrlich mit dir und sei ehrlich zu denen die dich umgeben. Wenn du damit anfängst nicht vor dir Selbst davon zu laufen wirst du erkennen wer zu dir steht und wer nicht. Wenn du die Person wirst die du wirlklich bist. Dinge machst die dir Spaß machen. Träume verfolgst die du geträumt hast und die dir kein anderer auferlegt hat – wirst du später nichts bereuen. Das bist du und du wirst Freunde finden die dich so akzeptieren wie du bist. Und du kannst dich für glücklich schätzen, wenn du diese schon gefunden hast.

“To invent your own life’s meaning is not easy, but it’s still allowed, and I think you’ll be happier for the trouble” — Bill Watterson

Alles im Leben ist temporär. Egal welches Hinderniss du auch überwinden musst oder du schon überwunden hast. Es wird alles an dir vorbeiziehen. Aber beginne damit ehrlich zu dir selbst zu sein, denn eines Tages wirst du zurückblicken und den Tag als den wertvollsten Tag deines Lebens sehen. Den Tag an dem du begonnen hast das Leben zu leben, das du möchtest.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhalte exklusive Artikel: rss | Email | twitter | Youtube

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de