Joshwagenbach : Verhaltenspsychologie, Gewohnheitsbildung und Leistungsverbesserung

Morgens produktiver werden

Die Ersten Stunden an einem Tag sind wichtig und sollten besonders behandelt werden. Denn hier ist das Gehirn wie ein Schwamm und nimmt Informationen besser auf, ist kreativer und kann sich auf den Tag vorbereiten. Die ersten Stunden entscheiden darüber wie du dich in den restlichen Stunden fühlen wirst.

If you want to derive more meaning, satisfaction, and value from your life, spend the first hour of your day on activities that actually add value to it.

 

Unnütze Dinge am Morgen

Häufig erwischen wir uns selbst mit Gewohnheiten die wir erschreckend finden. Wie das wir ständig ein Handy bei uns haben, unsere Mails checken und frustriert über keine neuen News sind. Die neuronalen Verbindungen die uns mit Dopamin versorgen, wenn wir einen neuen Tweet lesen oder eine neue Nachricht erhalten sind für uns Routine geworden. Wenn du morgens aufwachst und das Erste was du machst ist der Griff zu Alkohol wirst du wohl als Alkoholiker bezeichnet. Wenn du morgens aufwachst und das Erste ist das checken nach den neusten News und Emails auf deinem iPhone bevor du aus dem Bett aufstehst. Dann hast du auche eine Sucht.

Wenn du deinen Tag damit startest tausende Dinge anzumachen wie: Radio, TV, Handy, Geschirrspüler etc. Wirst du Probleme haben dich wirklich am Morgen zu fokussieren. Du wirst von zu vielen Dingen am Morgen abgelenkt. Du kannst nicht kreativ arbeiten oder wichtige Dinge erledigen. Es ist zu laut.

Wenn du am Morgen schon von so vielen Dingen abgelenkt wirst, bezweifelt die Wissenschaft, dass du dich auch während des Tages auf die wichtigen Dinge in der Arbeit fokussieren kannst.

Wichtige Dinge am Morgen

Alles Dinge die was mit wichtiger Arbeit zu tun haben stecke ich in diese Kategorie. Vielleicht noch ein paar andere Dinge. Lasst mich in den Kommentaren wissen was euch noch so einfällt.

Aber es hat nicht alles nur mit Arbeit zu tun

Hier sind meine „anderen Dinge“. Neben unseren beruflichen Bestreben sollten wir auch andere wichtige Tätigkeiten in Betracht ziehen. Sport ist eine extrem wichtige Tätigkeit und großen Einfluss auf unseren Arbeit und Kreativität am Tag hat. Sport in jeglicher Form hilft uns auf andere Gedanken zu kommen und über Lösungen nachzudenken auf die wir auf einen andere Art und Weise niemals drauf gekommen sind.

Verbringe die Zeit mit Meditation um dich auch im Job besser konzentrieren zu können. Am Wochenende habe ich mit Anapanasati begonnen. Ich möchte wieder täglich 15-20min meditieren und integriere dies nun in meinen Tag. zumindestens versuche ich es. Es gelingt mir natürlich nicht immer. Ich stehe um 6 Uhr auf, meditiere und lese im Anschluss. Ich versuche den Morgen so entspannt und produktiv wie mir Möglich zu beginnen.

Verbringe also die erste Stunde deines Tages mit einer nützlichen Aktivität und von Zeit zu Zeit möchtest du nicht nur eine Stunde an Morgen produktiv sein. Sondern schnell werden es zwei, drei oder vier Stunden und du wirst merken, dass du mehr Zeit am Tag hast.

“how you start will dictate how you finish.”



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhalte exklusive Artikel: rss | Email | twitter | Youtube

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de