Joshwagenbach : Verhaltenspsychologie, Gewohnheitsbildung und Leistungsverbesserung

Die schönste unter den Smarten Uhren!

Die erste Smartwatch die ich mir kaufen würde

Ich war nie ein großer Fan der Apple Watch. Aus dem einfachen Grund ich stehe nun mal auf das Design herkömmlicher Uhren und möchte nicht noch ein Display wo ich ständig drauf starre.

Allerdings finde ich die Idee einer Smart Watch nicht verkehrt. Der ständige Blick aufs Handy nervt. Nicht nur mich sondenrn auch diejenigen die sich mit dir unterhalten wollen. Man checkt nicht nur eine Nachricht sondern man verliert sich in den zahlreichen Apps oder hängt auf Facebook oder Instagram ab und neuerdings gibt es auch dieses Snapchat. Einem selbst erscheint es meist nur wie wenige Sekunden doch schnell wird einem klar man hat zu viel Zeit verschwendet. Viel zu Viel Zeit und am Ende des Tages hat man ein schlechtes gewissen wieder nichts erreicht zu haben. Aber dafür gibt es jetzt eine Lösung.

Eine Smart Watch kann einem dabei helfen weniger Zeit mit dem Smarten  Telefon zu verbringen und stattdessen irgendwas in der realen Welt erleben. Tausende von Stufen laufen um den Fitness Tracker glücklich zu machen oder jeder Notifikation erlauben um natürlich wichtig zu wirken.

Die ersten “Smart Watches” die mir gefallen haben waren die Modelle von  Pebble Steel. Kein Wunder die sehen ziemlich cool aus und auch wenn Sie einen Display haben wirkt der eher wie das von meinem Kindle als das eines ULTRA HD TV´s.

Vor einigen Tagen bin ich auf diese Firma gestoßen. Die Nevo Uhr orientiert sich am Design klassicher Uhren und hat die Funktionen einer Smart Watch weitesgehend zurückgestellt. Von außen betrachtet dürften wohl nur die wenigsten eine smarte Uhr erkennen. Sie hat ein normale Ziffernblatt, ein normales Uhrwerk und auf einen Bildschirm wurde verzichtet (Zum Glück).

Doch was macht dann eine Smart Watch aus? Die Zusammenarbeit mit der App macht die Uhr erst zu dem was Sie ist. Smart. Sie misst deine Leistungen am Tag also ob du wieder nix gemacht hast oder zumindestens ein wenig gelaufen bist, sie beurteilt deinen Schlaf  und man kann eigenhändig die Batteriewechseln. Was ich nicht einmal bei meiner jetzigen Uhr kann. Genauso hilfreich ist es seine Musik zu steuern, tägliche Ziele zu setzen etc etc.

Für mich eine der Ersten smarten Uhren die ich mir kaufen würde.

We design nevo to be personal and uniqe



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte exklusive Artikel: rss | Email | twitter | Youtube

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de