Joshwagenbach : Verhaltenspsychologie, Gewohnheitsbildung und Leistungsverbesserung

Wo lerne ich?

Ohne ein Studium kann es vielleicht mal har werden. Aber ich bereue den Schritt noch nicht. Manche werden wohl den Eindruck haben man lerne nix mehr, wenn man nicht mehr zur Uni geht. Das ist FALSCH, man sollte sein leben lang lernen können. Neben zahlreichen Büchern und Blogs die man lesen kann gibt es auch App´s wie DUOLINGO um eine neue Sprache zu lernen. Ich lerne seit ein paar wochen wieder Spanisch und versuche diesmal den ganzen Kurs zu absolvieren.
Sonst ist Youtube eine sehr gute Quelle. Aber  heute stelle ich euch einige Webseiten/Apps vor die Wissen vermitteln. Einige davon nutze ich selbst, andere weniger oder gar nicht. Einen riesigen Vorteil sehe ich darin, dass du dir ausssuchen kannst was du lernen möchtest. Du kannst das Tempo bestimmen und du fühlst dich nicht von deinen Mitschülern unter Druck gesetzt. Du kannst alles selbst bestimmen. Dein eigenes Potential ent

falten. Die meisten Kurse sind noch auf Englisch.

Online Kurse:

edX – die besten Vorlesungen aus den besten Universitäten

Coursera Kostenlose Online Kurse

Skillshare –  kreative online kurse

Creative live

Udemy 

Programmieren lernen

Codeacademy – kostenloser basic online kurs

stuk.ip

Sprachen

Duolingo

Busuu

Wissen

Ted-Ed

 

Das nutze ich bisher so. Falls ihr auch Erfahrungen habt und etwas empfehlen könnt. Schreibt es in die Kommentare.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte exklusive Artikel: rss | Email | twitter | Youtube

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de